Klättermusen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Klättermusen

      Salvate,

      kennt jamand die Rucksäcke von Klättermusen oder hat gar wirkliche Erfahrung damit ?.
      Sind die STABIL ??.Stimmen die Größenangaben oder Fallen die etwa Größer oder Kleiner aus ?.

      Gruß
      und Dank.
    • Klättermusen

      Soll es denn umbedingt Klättermusen sein!? Persönlich würde ich in dem Preissegment, eher zu einem Tasmanian Tiger tendieren, da hier meist noch viele praktische Molle-Schlaufen vorhanden sind, an denen man bspw. sein Messer praktisch und griffbereit arretieren kann. ;)
      Will jetzt auch nicht vom Thema "Klättermusen" abweichen, aber so als Tipp - man kennt ja nicht immer alle Marken. :?
      Das ist kein Regen, das ist erhöhte Luftfeuchtigkeit!!!
    • Klättermusen

      Ich habe viele Sachen von KM und bin sehr zufrieden damit. Qualität und Langelebigkeit stehen hier zusätzlich mit Innovationen !

      Meine Bifrost Jacke nutze ich seit Jahren und sie ist immer noch dicht. Ebenso meine Gerehose, Mthril Kevlar und eine Einreide. Alle Sachen habe ich schon seit Jahren.
      Als Rucksack habe ich einen Gungner, ein älteres Modell, aber unkaputtbar. KM hat einen guten Schnitt zwischen Haltbarkeit und Gewicht gezogen. ebenso haben sie ein geniales Schlaufensystem, um zusätzliche Gerödel aussen anzubringen.

      TT Rucksäcke sind viel zu schwer ! Diese 800 Molleschlaufen wiegen soviel wie ein moderner Leichtrucksack solo wiegt. Überhaupt, Molle, warum, bist Du Waffenträger ?

      Wenn Du einen kleineren Rucksack mit 30 - 40 Litern möchtest, dann hol Dir lieber den Flinta. Durch die Deckeltasche ist der praktischer als nur mit Rollverschluss.
      Mein Kumpel Sebastian hat den Flinta und ist sehr zufrieden damit, ansonsten hol Dir den Arvaker, clean, classisch und nichts dran, was kaputt gehen kann. ;)
      Jackknife YT Channel


      Buschmesser Website

      Die gefährlichste aller Weltanschauungen, ist die Weltanschauung der Leute, welche sich die Welt nicht angeschaut haben
      Alexander v. Humbold, Naturforscher 1769-1859
      --------------------------------------------------------------
      Mit Tipples Kaktusklöten gehen Icebreaker flöten !

      wyrd bið ful aræd
    • Klättermusen

      Waffenträger ? - wenn ich eine Waffe sehe fühle ich mich wohl !! :) .

      Aber diese Molle TTs und dergleichen .... davon will ich eigendlich weg, auch wenn ich mir erst einen 5.11 zugelegt habe. Klettermusen ist einfach Einfach und Klassisch. Den Gunger habe ich mir auch angesehen aber ich denke der Arvaker ist einfach vielseitiger. Seitentaschen, Zusatzbänder, Gürteltasche, Kompressionsschnüre... und dieses Tragesystemverträgt wahrscheinlich auch noch einen Stiefel. Teuer - na ja , wenn er lange hällt. Ist wie mit einem Hilleberg Zelt, kostet erstmal 1000,-- Euro und dann 5 Jahre kein Hotelzimmer mehr :D !


      Wo kaufst Du Deine Klettermusen Sachen ?
    • Klättermusen

      Ich habe einiges bei Unterwegs in Bremen gekauft, ist aber schon ewig her. KM ist wirklich so eine Art Endzeitlösung. Danach erübrigt sich weiterer Konsumzwang ;-). Ansonsten bekommst Du auch bei Rivers and Rocks im Netz das Zeug. Holger Brand betreibt den Shop in Hannover. Er ist ein netter Typ, vielleicht einfach mal anrufen, ob er Dir einen guten Preis machen kann.
      Jackknife YT Channel


      Buschmesser Website

      Die gefährlichste aller Weltanschauungen, ist die Weltanschauung der Leute, welche sich die Welt nicht angeschaut haben
      Alexander v. Humbold, Naturforscher 1769-1859
      --------------------------------------------------------------
      Mit Tipples Kaktusklöten gehen Icebreaker flöten !

      wyrd bið ful aræd