Mora Companion mg oder das TopQ

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mora Companion mg oder das TopQ

      Ich möchte euch mal fragen welches messer ihr besser findet.
      Das Mora Companion mg oder das Mora Topq. :D Oder doch ein anderes Mora (max 20€)??
      Danke schon mal im Vorraus ,
      Kilian
    • Mora Companion mg oder das TopQ

      rein farblich das Companion MG ;) es gibt jetzt auch eine Version mit staerkerer Klinge.
      Mein liebstes (Mora)Messer ist mein altes Triflex.

      Das beste Mora-Messer ist eins fuer UNTER 10 Euro. 8-) Damit ist Mora bekannt und beliebt geworden, diese 20-40 Euro Teile gibt es eh erst, seit alle so einen Hype machen mit Bushcraft, klar, dass die alten Schweden da kraeftig zulangen. Freie Marktwirtschaft und so…
      ‹Soltau statt sautoll!›
      Wir sind so gerne in der freien Natur, weil diese keine Meinung über uns hat. (Nietzsche)
    • Mora Companion mg oder das TopQ

      Sind beide gut !

      Wenns dicker sein soll - die vom Zar erwähnten mit 3,2mm klingen.

      Mein Favorit - das megateure 510er für fast unerschwingliche 6,95€ :mrgreen:
      Die beste Armut ist die des Geistes, denn die bekommt man als Betroffener nicht mit !
      Wissen wiegt nichts !

      Es gibt immer was zu tun... Und wenn mal nichts mehr zu tun ist hat man davor bereits so viel getan, dass es gut tut nichts zu tun...(Shamanironheart)
    • Mora Companion mg oder das TopQ

      Zwar etwas teurer, aber auch mit 3,2mm Stärke ist dat neueste. Auch von der Optik ein schönes Teil, mit der schwarzen Klinge.

      hkgt.de/shop/messer/mora-of-sw…den_-bushcraft-black.html

      Bekannter von mir hat sich dat zugelegt und auch schon getestet und er sagt die Beschichtung ist gut, (geht nicht ab, auch bei etwas stärkerer Beanspruchung)und der geht nicht zimperlich damit um... ;)

      Wenn ich nicht schon mein Mora 2010 nicht schon hätte, würde ich mich mal eben aufs Rad schwingen und es mir Kaufen, Tjarks is ja bei mir umme Ecke... :D

      PS. Wenn Ihr bei Tjarks Messer bestellt, dann könnt Ihr da auch ne Lasergravur gleich mit machen lassen, hab ich bei meinem auch gemacht...



      Falls jemand Gern ne Grafik drauf haben möchte ( in S/W) und aber nicht mit Grafik um kann, kann ich auch gern helfen, da Tjarks Corel-CDR Dateien nutzen fürs Gravieren... ;)

      ...dat Teddy
      Bilder
    • Mora Companion mg oder das TopQ

      Der Skandischliff macht imho nur Sinn bei dünnen Klingen . Bei dickeren Klingen eher Flachschliff !

      Ein Mora mit 3,2mm Stärke ist eher was für's grobe !

      Aber bei den Minipreisen -- was soll einen abhalten ein Robust fürs grobe und ein 510er für Feinarbeiten zu kaufen ? Oder ähnliche Modelle?

      Kostet nicht viel wiegt nicht viel aber bringt viel !

      Schon vor Jahrzehnten empfahlen einige Outdoorprofis zwei Moras auf Tour -- da hat sich bis heute nichts geändert -- bis auf eine viel grössere Auswahl !

      @Teddy - die Brüder umme Ecke hätte ich auch gerne :mrgreen:
      Die beste Armut ist die des Geistes, denn die bekommt man als Betroffener nicht mit !
      Wissen wiegt nichts !

      Es gibt immer was zu tun... Und wenn mal nichts mehr zu tun ist hat man davor bereits so viel getan, dass es gut tut nichts zu tun...(Shamanironheart)
    • Mora Companion mg oder das TopQ

      "kelte1964" schrieb:


      Kostet nicht viel wiegt nicht viel aber bringt viel !


      Perfekte und gute Beschreibung eines Mora Messers...

      "kelte1964" schrieb:


      @Teddy - die Brüder umme Ecke hätte ich auch gerne :mrgreen:


      ...naja, Luftlinie vielleicht 2km... :) Sind ganz liebe Leut... ;)

      Sie hatten auch bei meinem letzten Co2air-Jahrestreffen 3 Moras mit Gravur gespendet... :D

      ...dat Teddy :mrgreen:
    • Mora Companion mg oder das TopQ

      Ich würde das Mora 711 empfehlen, ist vom Griff her etwas größer und man hat damit extrem viel Grip. Insgesamt ein gutes Messer für den Preis (kleinere Batoning arbeiten gehen damit auch ;D ,aber nicht verraten!)
    • Mora Companion mg oder das TopQ

      "kelte1964" schrieb:

      Sind beide gut !

      Wenns dicker sein soll - die vom Zar erwähnten mit 3,2mm klingen.

      Mein Favorit - das megateure 510er für fast unerschwingliche 6,95€ :mrgreen:



      Ich bin ganz einverstanden aber leider wird das 510 nicht mehr produciert. Nur noch die 511 in carbon oder 546 in stainless.
      Beiden auch sehr gute messer. Mors Kochanski benutzt immer der 510.
    • Mora Companion mg oder das TopQ

      Nicht ganz richtig ! In Deutschland schon !

      Beim Handelskontor gibts das 510er in Carbonstahl und schwarzem Griff !
      Die beste Armut ist die des Geistes, denn die bekommt man als Betroffener nicht mit !
      Wissen wiegt nichts !

      Es gibt immer was zu tun... Und wenn mal nichts mehr zu tun ist hat man davor bereits so viel getan, dass es gut tut nichts zu tun...(Shamanironheart)