Teelichtbrenner....

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Teelichtbrenner....

      Mahlzeit !

      Ich hatte heute, nachdem ich von der Klinik mal etwas eher nach Hause durfte, richtig böse Langeweile......! Was tun mit dem Rest des Nachmittags ?? Grübel grübel und :shock: Ei gucke da:

      Zwei Herrenlose abgebrannte Teelichter......mmhhhh, daraus müsste man doch.....das geht doch.....aber ja: die Idee zum Mini-Alkohol-Brenner war geboren !! :D

      Es ist etwas mühselig, das in einander stecken, aber es geht. Und die Bilder erklären sich ja von allein. Befüllt habe ich den Mini-Brenner mit einer 10ml Spritze ( x3 = 30ml ).
      Der Brenner wiegt im übrigen fast genau 2g !









      Bei Testen stand der Mini-Brenner auf einem anderen Dosenbrenner, wegen der Holzarbeitsplatte !

      Gruß, Ludger
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Teelichtbrenner....

      Also ich habe es jetzt mal kurz ausprobiert:

      50ml brennen 2.51min. Und das Wasser in dem Becher war zwar noch nicht Heiß, aber auch nicht mehr Lauwarm:





      Das System scheint noch Ausbaufähig..... :mrgreen:

      Gruß, Ludger
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Teelichtbrenner....

      "Indi66" schrieb:

      Deiner ist schöner als meiner :(

      aber seit 8 Monaten in gebrauch, mit und ohne Trangia :D


      Da hatte schon einer die gleiche Idee.....heul !

      Ne, Scherz. Kann sein, das meiner vielleicht schöner aussieht - aber deiner scheint besser zu funktionieren ! :P

      Hast du mal nen paar Daten ?

      Gruß, Ludger
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Teelichtbrenner....

      Toller Beitrag und schöne Idee. :D
      Genau wegen solche Sachen bin ich gerne hier im Forum.

      Edit: Echt genial. Hab's gerade in der Küche probiert. Hab mit einer alten Thrombosespritze kleine Löcher gemacht und den Kocher auch damit befüllt. Bin begeistert :mrgreen:
      Silence is golden, duct tape is silver

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MacGyver ()

    • Teelichtbrenner....

      also, Teelichtbrenner Test auf dem Balkon

      Temperatur : 6 Grad
      Windschutz / Topfauflage : Mini Trangia
      Topf : Mini Trangia 0,8l Alu
      trangia.se/english/2924.mini_trangia.html
      Material : 0,5l kaltes Wasser aus dem Hahnen
      Kochzeit : 8min 21 sec
      Spiritusverbrauch : 2 Füllungen

      ehm kann das momentan nicht abmessen da Messbecher erst am Sa beschafft wird. ( bin auf meinen draufgetreten :( )

      ist kein "Schnellkochtopf" aber für mich als Single reichts für Suppe, Nudeln oder Kaffe

      nicht schneller, aber 108 g leichter als der Trangiabrenner ;)
      denke das sind etwa 4 Füllungen Sprit ;)

      Gruss
      Good logistics alone can’t win a war. Bad logistics alone can lose it. Usque ad finem
    • Teelichtbrenner....

      Deine Angaben lesen sich klasse !

      Ich muß meine Angaben aber Korrigieren: meine Spritze hier hat nicht 10ml sondern nur 1ml ! :oops:



      Und ich habe jetzt mal nach deinem Bild bei meinem Brenner das " Füllloch " vergrößert. Aber nun ist es so, das er nur noch mit einer Single Flamme brennt.



      Dafür aber sehr sehr sehr sehr sehr lange........7ml = 21.17min !



      In den Becher gehen 300ml........und die waren mehr als am kochen. :mrgreen:

      Dat kleine Ding wird mich wohl ab jetzt sehr oft begleiten. Denn mit 7ml Spiritus eine solche Brennzeit erreichen, ist schon genial.
      Und wir haben hier noch die großen Teelichter - mal gucken was sich damit noch anstellen läßt.
      Aber nun will ich mal erst gucken, warum der jetzt nur noch mit einer Flamme brennt.......mmmhh !

      @MacGyver

      Gelle, macht Spaß, oder ? :D :D


      Gruß, Ludger
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Teelichtbrenner....

      Habe grade festgestellt daß solche Grobmotoriker wie ich einige Teelichthüllen mehr brauchen :D

      Ist echt eine nette Spielerei !
      Die beste Armut ist die des Geistes, denn die bekommt man als Betroffener nicht mit !
      Wissen wiegt nichts !

      Es gibt immer was zu tun... Und wenn mal nichts mehr zu tun ist hat man davor bereits so viel getan, dass es gut tut nichts zu tun...(Shamanironheart)
    • Teelichtbrenner....

      "kelte1964" schrieb:

      Habe grade festgestellt daß solche Grobmotoriker wie ich einige Teelichthüllen mehr brauchen :D

      Ist echt eine nette Spielerei !


      Jau ! Ne schöne Arbeit für lange Winterabende ! :mrgreen:

      Ich habe es auch erst geschafft, nachdem ich mir was gesucht hatte, mit dem ich eines der Teelichter etwas weiten konnte...aber dann ging es !

      Gruß, Ludger
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Teelichtbrenner....

      Wer verschiedene Pakete Teelichter hat kann mal zwei verschiedene probieren - hab gerade meiner Lebensgefährdung ein paar von ihren stinkigen Duft-teelichter gemopst . Die sind einen Hauch grösser !

      Suche grade Spritze und Kanüle - meine Spiritusflasche steht schon hier :mrgreen:
      Die beste Armut ist die des Geistes, denn die bekommt man als Betroffener nicht mit !
      Wissen wiegt nichts !

      Es gibt immer was zu tun... Und wenn mal nichts mehr zu tun ist hat man davor bereits so viel getan, dass es gut tut nichts zu tun...(Shamanironheart)
    • Teelichtbrenner....

      Das sind keine Experimente - das ist ernsthafte Wissenschaftliche Arbeit ! :mrgreen:

      Und zudem, bei vielleicht 7ml Spiritus......da ist so eine Löschdecke doch ziemlich überdimensioniert, oder ? :D :D

      Gruß, Ludger
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.