Wozu nutzt ihr Pouches/Taschen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wozu nutzt ihr Pouches/Taschen?

      Ich würde gerne mal wissen wozu ihr eure Molle Pouches (TT usw) so nutzt, am Besten natürlich mit Bildern.

      Ich habe mich nun auch infizieren lassen und habe nun die TT Tac Pouch 1 und 5, kann mich aber noch nicht so richtig entscheiden wie ich das ganze organisieren soll und bin noch am rum- und ausprobieren. Vielleicht habt ihr ja ein paar Anregungen für mich :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Gerome ()

    • Wozu nutzt ihr Pouches/Taschen?

      Für Taschenlampen, Stirnlampe, Akkus, Notizblock, Sanitätsausrüstung, Trinkflaschen, Fernglas, Multimesser, Funkgerät...
      Also vorwiegend für Dinge die ich direkt und ohne zu suchen in die Hand bekommen möchte. Alles andere wie Kocher, Schlafsack usw kommt in die Großstauräume.
      Danke für die Teilnahme am OBS-Berlin 2015
    • Wozu nutzt ihr Pouches/Taschen?

      habe jetzt 3 MOLLE Taschen:

      2x BE-X Ration Pouch
      die haben echt eine optimale Größe als Aussentasche am Rucksack oder als größere Tasche am Gürtel
      Ich benutze eine für Billy Kettle 1,2 L plus alles Kochzubehör
      eine andere ist mein FAK plus Survival Pack mit Not-Biwaksack - hat zwei Clip-Gurte zum BEsfestigen - habe mir vorgneommen, bei der nächsten Tour das Ding immer abzunehmen und an den Gürtel zu machen, wenn ich alles im Camp habe und weggehe zum Holzsammeln etc. mal schauen,ob das praktikabel ist

      1x die Kopie der 5.11 Flaschentasche mit Vortasche - etwas knapp bemessen für viele Flaschen, aber ne SIGG oder Edelstahl 1 L mit Becher passt rein, und in die Vortasche Tassnedeckel, Micropur, Teebeutel-Vorrat, Suppenwürfel etc.