Topfhalter/Windschutz für Tatonka Becher

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Topfhalter/Windschutz für Tatonka Becher

      Auf per PM herangetragenen Wunsch stelle ich eine kleine Bastelei vor.

      Eine Topfhalter/Windschutz Kombi für den Tatonka Edestahlbecher.

      Das die 1l Nalgene genau in den Becher passt ist denke ich hinlänglich bekannt. Der Trangia passt noch unten drunter in den Becher


      Zusammen mit dem dem selbst gebastelten Windschutz wird ne Teeküche draus :mrgreen:





      Über vier Minuten für 1/4l Wasser ist jetzt kein Wunder an Effizienz. :roll:


      Der Snuffer zum Köcheln passt drunter, dazu kann der Topfhalter mit Gabel oder Löffel angehoben werden.



      Die umgebogenen Drahtenden stören mich etwas, ist nicht gut für den Rucksack. Da muss noch ne Hülle her.


      Wer die Nalgene Flasche nicht nutzen möchte und die überstehenden Drähte nicht so toll findet für den kommt gleich noch eine Variante. :P
      Bilder

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Anonymous ()

    • Topfhalter/Windschut für Tatonka Becher

      Ich selber nutze die Nalgene nicht so oft, sondern habe den Becher als Ergänzung zum US Canteen Cup und der zugehörigen Feldflasche dabei.

      Für dieses Szenario hab ich noch ein Drahtgitter als Ständer dabei und der Topfhalter vom ersten Beitrag dient nur als Windschutz. So kann ich erst im Tatonka Becher meinen Tee machen und trinken während ich im Canteen Cup mein Essen mache. Bei dieser Variante braucht man die unschönen Drähte nicht, da der Tatonka Becher ebenfalls auf dem Drahtgitter stehen kann.




      Dafür hab ich dann auch die passende Tasche :mrgreen:
      Bilder