Die ultimative Outdoor-Lampe...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die ultimative Outdoor-Lampe...

      Wir haben mittlerweile Materialien, die theoretisch ewig halten, von der technischen Seite heutzutage kein Problem mehr. Dann würde die Lampe aber nicht mehr für 5 Dollar angeboten werden können, wie es angestrebt wird.
      Aber mal ehrlich - wenn ich denke was ich schon für Taschenlampen bezahlt habe die mit Akku/Batterie und Glühbirne funktionieren, da zahle ich für eine Solche auch gerne 30,- Euro wenn ich weiß, das ist ein einmaliger Kauf.
    • Die ultimative Outdoor-Lampe...

      sie kann noch nicht für 5 Dollar angeboten werden. Die Idee ist , einen Hersteller zu finden, der sie für dieses Geld Produzieren kann und es in riesigen Mengen herstellt. Den haben sie aber noch nicht. So wie die Lampe jetzt aussieht, schätze ich, sie wird deutlich mehr kosten. Der Kunstoff allein kostet schon richtig viel Geld. Dafür muss man etwas stabiles nehmen, womöglich faserverstärkt.
      Nur so als Beilspiel, ich habe gerade von meinem Lieferanten eine Platte 6,5mm G10 bekommen, 15x 30cm, die kostet 50 Euro !
      Die Idee ist super, wenn sie auf dem Markt wäre, würde ich mir gleich einen Batzen holen, als Sicherheit für den großen Stromausfall ! Hut ab vor der genialen Idee der beiden Entwickler.
      Jackknife YT Channel


      Buschmesser Website

      Die gefährlichste aller Weltanschauungen, ist die Weltanschauung der Leute, welche sich die Welt nicht angeschaut haben
      Alexander v. Humbold, Naturforscher 1769-1859
      --------------------------------------------------------------
      Mit Tipples Kaktusklöten gehen Icebreaker flöten !

      wyrd bið ful aræd