Krav Maga & Selbstverteidigung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Krav Maga & Selbstverteidigung

      Schönes Demonstartionsvideo. Das mit dem entwaffnen klappt aber nur wenn einer so blöd ist nah genug an Dich ranzugehn. Also leg Dich bitte nicht mit Profis an die Abstand halten. Brauchen Dich hier noch. ;)
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Krav Maga & Selbstverteidigung

      Ich finde es gut, dass die "Beinarbeit" nicht zu kurz kommt. Bei einem solchen Kampf, geht es nicht um sportliche Fairness und um Punkte für saubere Technik, sondern nur darum die Situation zu klären und die Kontrolle zu bekommen und dann zu behalten. Jeder kann viel fester zutreten, als schlagen.

      Da denken viele nicht dran und beschränken sich zur Verteidigung auf ihre Arme ;)
      "Ein Teil der heutigen Menschen sind entartete, überzüchtete, naturentfremdete, egoistische Supermarktraubtiere" (Werner Freund †)

      Hier, mein kleiner YT-Kanal. Ich freue mich über jeden Besuch!
    • Krav Maga & Selbstverteidigung

      "Friese" schrieb:

      Kurze Frage, war gerade auf deiner Seite:
      Gibt es Krav Maga bei dir ausschließlich im Verbund mit einem Survivalkurs oder auch als separates Modul?

      Nur im Verbund. Meine Wurzeln liegen im mil. Krav Maga - ich habe so schon Probleme, umzudenken und die zivile Version zu zeigen/anzuwenden. Ich weiß nicht, ob ich da einen ganzen Kurs mit der zivilen Version voll bekomme. Das waren jetzt mal ein paar nicht letale Techniken, die man aber auch nicht einfach nach einen Tag Lehrgang beherrscht - man muss schon regelmäßig trainieren und deshalb wäre ein Kurs für Anfänger etwas sinnfrei. Persönlich habe ich auch noch nie in einer rein zivielen Schule trainiert. Keine Ahnung wie da das Training ausschaut.
      Survival-Training in Deutschland | Mein Youtube Kanal. Meine Website: Ronny-Schmidt.de und hier bin ich sonst immer zu finden: Heavy Iron Club
    • Krav Maga & Selbstverteidigung

      Kenne den Zivilen und MIl Krav Maga und eigendlich unterscheiden sie sich meiner meinung nach nur darin das beim Zivilen der Gegner nur entwaffnet wird und beim Mil. der Gegner sagen wir mal Handlungsunfähig gemacht wird

      So ist meine erfahrung kann mich aber auch irren ;)
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Re: Krav Maga & Selbstverteidigung

      "Bigpaddy" schrieb:

      Ich finde es gut, dass die "Beinarbeit" nicht zu kurz kommt. Bei einem solchen Kampf, geht es nicht um sportliche Fairness und um Punkte für saubere Technik, sondern nur darum die Situation zu klären und die Kontrolle zu bekommen und dann zu behalten. Jeder kann viel fester zutreten, als schlagen.

      Da denken viele nicht dran und beschränken sich zur Verteidigung auf ihre Arme ;)


      Wer viel tritt, komm auch schneller aus der Balance. Und wer nicht in der Balance ist kann weder schlagen noch treten.
      Und wer das Gleichgewicht seines Gegners attackiert hat Vorteile! Das wird Ronny sicher bestätigen. Treten und Kicken sind gefährlich.

      Gruß

      bluesky
      ---Der Gott der Eisen wachsen ließ, wollte "KEINE" Knechte!---
    • Re: Krav Maga & Selbstverteidigung

      "vanian" schrieb:

      Kenne den Zivilen und MIl Krav Maga und eigendlich unterscheiden sie sich meiner meinung nach nur darin das beim Zivilen der Gegner nur entwaffnet wird und beim Mil. der Gegner sagen wir mal Handlungsunfähig gemacht wird

      So ist meine erfahrung kann mich aber auch irren ;)

      Das ist leider nicht korrekt. Beim mil. gibt es Anwendungen von mit Lang- und Kurzwaffen, sowie letale Techniken.
      Survival-Training in Deutschland | Mein Youtube Kanal. Meine Website: Ronny-Schmidt.de und hier bin ich sonst immer zu finden: Heavy Iron Club
    • Krav Maga & Selbstverteidigung

      Ich werfe jetzt mal ganz provovant ein paar Fragen in das Auditorium...
      1. Und was hat das jetzt mit Bushcraft zu tun?
      2. Dürften auch alle "normalsterbliches Mitglieder" hier "Werbung" posten?

      Würde mich nur mal interessieren...

      Ich habe ja nur mal so gefragt. Ist mir nur so aufgefallen...erinnert mich aber stark an Animal Farm: "Alle Tiere sind gleich,. Aber manche sind gleicher" oder "Wer die Regeln kennt, darf davon abweichen" oder gar "Der Staat bin ich" (Ludwig XIV)...
      Ich werde das gar nicht weiter kommentieren und mir meinen Teil denken *g
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Anonymous ()

    • Krav Maga & Selbstverteidigung

      Das mit der Werbung ist klar. Dafür hab ich auch keinen Daumen gegeben. Aber Selbstverteidigung sehe ich auch nicht zwingend im Thema Bushcraft/Survival. Aber so hat jeder seine Meinung. Ist doch gut!
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.