Opinel Modding

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Opinel Modding

      Hallo Gemeinde!

      Wollt mal kurz eine (halbwegs) schnelle Möglichkeit zeigen, ein Opinel zu modden, bzw. zu personalisieren.
      Wer etwas Schleifpapier, eine olle Schraube, nen kleinen Nagel und was zum Heißmachen (ich hab nen Campinggaskocher benutzt) und nach Bedarf etwas Sprühlack da hat, kann das Problemlos nachmachen. Denke nicht, dass man da jetzt Wahnsinnstutorien posten muss.
      Eins noch: Schraube und/oder Nagel mit ner Zange anfassen!

      Und NEIN! Jetzt bitte keine Altherrenwitze über olle Schrauben, die den kleinen Nagel nichtmal mehr mit der Kneifzange anfassen wollen, weil er sie nicht mehr heiß macht und statt dessen auf Lack steht. Ersparts Euch! :mrgreen:

      Hier geht´s um das gute alte Winzermesser!
      Größe Nr.9, Buche, rostfrei und ein

      Nr.6, Buche, Kohlenstoff, zum Faltstarter für den Feuerstahl abkommandiert (gekürzt (Dremel), Megarecurve, Chisel Grind auf Rechtshandbenutzung ausgelegt)

      Bilder:






      Beste Grüße,
      André
      Bilder
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Opinel Modding

      Schon ewigkeiten nutze ich gerne Opinels

      Nur das Griffgefühl war immer etwas was mir missfiel !


      Hier mal einige meiner Opinels
      Bilder
      Die beste Armut ist die des Geistes, denn die bekommt man als Betroffener nicht mit !
      Wissen wiegt nichts !

      Es gibt immer was zu tun... Und wenn mal nichts mehr zu tun ist hat man davor bereits so viel getan, dass es gut tut nichts zu tun...(Shamanironheart)
    • Opinel Modding

      nein

      Das ist ein Modell fuer Gaertner
      Die beste Armut ist die des Geistes, denn die bekommt man als Betroffener nicht mit !
      Wissen wiegt nichts !

      Es gibt immer was zu tun... Und wenn mal nichts mehr zu tun ist hat man davor bereits so viel getan, dass es gut tut nichts zu tun...(Shamanironheart)
    • Opinel Modding

      Hallo Zusammen,

      zu diesem Thema hatte ich mir auch schon mal Gedanken gemacht und ein bisschen rumgebastelt. Immerhin reden wir hier von dem erfolgreichsten Messer der Welt! So weit ich weis das einzige Taschenmesser das es geschaft hat in das MoMA (Musuem of Moddern Art) in New York aufgenommen zu werden. (Bitte korrigiert mich wenn ich hier falsch informiert bin.)
      Jedenfalls ein beliebtes Objekt um frei zu gestalten und seinen persönlichen Ansprüchen anzupassen.
      Ich bitte Euch diesen Thread fortzuführen und Eure modifizierten Opinels zu zeigen.

      Hier mein 9er und 8er (aus INOX da sie hauptsächlich für Lebensmittel genutzt werden).



      Freu mich auf Eure Ideen - ich weis da steckt noch einiges in den Taschen - also raus damit und zeigen :D .

      LG
      Bilder
      Miteinander, Füreinander!

      ZEIT DIE ICH MIR NEHME, IST ZEIT DIE MIR WAS GIBT.
    • Opinel Modding

      "Holzwurm" schrieb:

      So weit ich weis das einzige Taschenmesser das es geschaft hat in das MoMA (Musuem of Moddern Art) in New York aufgenommen zu werden. (Bitte korrigiert mich wenn ich hier falsch informiert bin.)


      Wenn ich richtig informiert bin, gilt dies auch für das Schweizer Offiziersmesser von Victorinox (Modell müsste ich recherchieren).

      Tolle Opinel- Modifikationen, die Du uns hier zeigst!
      Danke fürs Vorstellen der edlen Teile!

      Beste Grüße,
      André
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.
    • Opinel Modding

      Ich habe auch schon mal so ein Opinel richtig hübsch gemacht !
      Jackknife YT Channel


      Buschmesser Website

      Die gefährlichste aller Weltanschauungen, ist die Weltanschauung der Leute, welche sich die Welt nicht angeschaut haben
      Alexander v. Humbold, Naturforscher 1769-1859
      --------------------------------------------------------------
      Mit Tipples Kaktusklöten gehen Icebreaker flöten !

      wyrd bið ful aræd
    • Opinel Modding

      @ Jackknife,
      wo ist denn Dein gesunder Menschenverstand geblieben?
      Das war doch vorher zu erwarten. Härterer Stahl, dickere Klinge, steilerer Anschliff. Würdest Du ein Opinel aus dem Stahl des Grizzly bauen, würde Dein Experiment genauso enden ;) .
      LG
      Miteinander, Füreinander!

      ZEIT DIE ICH MIR NEHME, IST ZEIT DIE MIR WAS GIBT.
    • Opinel Modding

      Opinels sind genauso scheixxe wie Moras ;)

      Ursprünglich war dieses mal auf eine Diskussion vor Jahren in einem anderen Forum bezogen, in dem steif und fest behauptet wurde, Opis hätten über 60 hrc, habe sie aber nicht, das ist weicher Butterstahl an dem ollen Winzermesser zum Verlieren ;)
      Jackknife YT Channel


      Buschmesser Website

      Die gefährlichste aller Weltanschauungen, ist die Weltanschauung der Leute, welche sich die Welt nicht angeschaut haben
      Alexander v. Humbold, Naturforscher 1769-1859
      --------------------------------------------------------------
      Mit Tipples Kaktusklöten gehen Icebreaker flöten !

      wyrd bið ful aræd
    • Opinel Modding

      @ Jackknife - Verstehe!
      Beim Schärfen merkt man schon, daß die Härte eher irgendwo bei 57 HRC liegen muss, dafür geht es schnell und einfach dafür eben häufiger. Schneiden mit diesen Messern ist trozdem eine ware Freude, was natürlich der Klingengeometrie zu verdanken ist.
      Mir geht es so mit Dingen, die ich lange habe, daß sie mir doch sehr ans Herz wachsen. Noch mehr mit denen die über Generationen weitervererbt werden. Ich habe ein altes Taschenmesser meines Uropas mit Hirschhornschalen der damals bestimmt nicht mehr ausgeben musste wie für ein Opinel heute.
      Für dieses Messer würde ich kilometerweit zurücklaufen und einiges an Zeit investieren um es wiederzufinden.
      LG
      Miteinander, Füreinander!

      ZEIT DIE ICH MIR NEHME, IST ZEIT DIE MIR WAS GIBT.
    • Opinel Modding

      "jackknife" schrieb:

      Ich habe auch schon mal so ein Opinel richtig hübsch gemacht !


      "jackknife" schrieb:

      Opinels sind genauso scheixxe wie Moras ;)


      Lieber Matthias!

      Bisher habe ich Deine kategorisierte Verbissenheit und Deine teils oberlehrerhafte Art im Bezug auf Messer, Stähle, etc. und wer welche schätzt und gut findet (gut finden darf), unkommentiert gelassen.
      Aber dieses YT Video ist wirklich absurd und schlägt dem Fass den Boden aus.
      Jeder Drittklässler, der schon mehr als einmal ein Messer in der Hand hatte, hätte den Ausgang dieses Tests vorraussagen können.

      Wenn Du Opinels nicht magst, versteh ich nicht, warum Du dann in einem Thread über Opinel-Modifikationen postest.
      Nicht nur, dass es himmelschreiend OT ist. Es trägt auch nicht gerade zur guten Stimmung in diesem Thread bei, die VERMEINTLICHEN Schwächen eines Klasikers als "Modifikation" darzustellen.

      Versteh mich nicht falsch. Ich mag Deine Messer, die Du hier vorstellst, ich stelle Dein Fachwissen nicht in Frage und ich will Dir nicht vorschreiben, wo Du zu posten hast, wundere mich nur immer wieder über deinen Umgangston und Deine Art, Leuten Deine Meinung darzustellen, egal wie unangebracht oder OT das in dem jeweiligen Fall ist.

      Lass doch die Opinel-Liebhaber ihre Opinels lieb haben. So what?

      Nichts für Ungut und beste Grüße,
      André
      Longum iter est per praecepta, breve et efficax per exempla.